3. STAFFEL
TEUFLISCHES SPIEL
REVELATION
FOLGE 14
In der Zentrale der "Operation Zeitsprung" taucht ein Fremder aus der Zukunft auf: McGrath behauptet, einen Zeitsprung von sieben Jahren durchgeführt zu haben, was er auch beweisen kann. Sein Auftrag: Der Friedensnobelpreisträger Mullah Aziz soll liquidiert werden. Angeblich tarnt Aziz sich nur als Friedensstifter, um insgeheim arabische Armeen für den dritten Weltkrieg aufzustellen.
Parker erhält den Auftrag das Attentat zu verüben, während McGrath und Donovan als Reserve bereitstehen. Doch Parker bringt es nicht über sich abzudrücken. Da fallen plötzlich Schüsse. Aziz und eine Vielzahl anderer Menschen werden ermordet. Auf dem Dach findet Parker seinen Freund Donovan tot auf. Er fällt der Polizei in die Hände, kann aber schließlich fliehen.
Parkers Vorgesetzte Talmadge und Ramsey werden von der NSA-Führung unter Arrest gestellt. McGrath, der behauptet, Donovan sei von der Polizei erschossen worden, wird zum Leiter der "Operation Zeitsprung" ernannt ...
 
<<  RÜCKWÄRTS
ZU SEASON 3
VORWÄRTS  >>