3. STAFFEL
GOLDENER KÄFIG
THE FIRST FRESHMAN
FOLGE 13
Parker soll sich um die temperamentvolle Tochter "DD" des amerikanischen Präsidenten Maxwell kümmern, da diese ihre Sicherheitsagentin abgehängt hat, und bei einer Techno-Party ums Leben kam. Ihr Vater trauert so sehr um den Verlust seiner einzigen Tochter, dass er seine Amtsgeschäfte vernachlässigt und die ganze Welt in eine Krise stürzt.
Die Präsidententochter ist ein normales junges Mädchen, das mit den ihr auferlegten Einschränkungen nicht zurechtkommt. Sie lässt sich mit einem Jungen namens Kenny ein, muss aber zu ihrem Leidwesen erfahren, dass Kenny und dessen Freund Rick sie lediglich als Sprungbrett für ihre Karrieren benutzen wollen. In Parker findet sie einen verständnisvollen Freund, der dazu noch ihren körperlichen Reizen nicht abgeneigt ist. Als dank einer Intrige von Rick ein Foto erscheint, auf dem sich Parker und sie gerade küssen, wird Parker vom wütenden Präsidenten Maxwell abberufen, und so kann DD sich am Abend zu der Party wegstehlen ...
 
<<  RÜCKWÄRTS
ZU SEASON 3
VORWÄRTS  >>