3. STAFFEL
RELIGIÖSE FANATIKER
THE FIRE LAST TIME
FOLGE 7
Frank Parker wird von Alpträumen geplagt, die ihn immer wieder an ein schreckliches Ereignis in Somalia erinnern. Er geriet damals mit seinen Kameraden in einen Hinterhalt und konnte sie nicht retten.
Trotz labiler psychischer Verfassung besteht Parker darauf, die Generalbundesanwältin Ellen Komack mit einem Zeitsprung zu retten. Sie wurde von religiösen Fanatikern mit Flammenwerfen ermordet. Der Anführer der Gruppe, Paul Watson, der zuvor von seinen Leuten gewaltsam aus einem Gefangenentransport befreit wurde, ist von der Idee besessen, dass Komack 63 Mitglieder seiner Sekte umgebracht hat, als die Farm der Vereinigung während einer Razzia in Flammen aufging.
Parker soll den Gefangenentransport begleiten und veranlassen, dass die Route geändert wird. Niemand ahnt, dass einer der Wärter mit Watson unter einer Decke steckt ...
 
<<  RÜCKWÄRTS
ZU SEASON 3
VORWÄRTS  >>