3. STAFFEL
ALASKA BRENNT
OLGA'S EXCELLENT VACATION
FOLGE 5
Olga macht mit anderen Frauen einen Wanderurlaub in Alaska. Bei einer ihrer Wanderungen kommen die Frauen in die Nähe einer Ölpipeline, die für die Versorgung Südkoreas eine große Rolle spielt. Sie ahnen nicht, dass eine von ihnen, Li Mai, für den professionellen Attentäter Mark Raleigh arbeitet und die Pipeline ausspioniert.
Als Raleigh eine Pumpstation sprengt, setzen die Explosion und das auslaufende Öl den Wald in Brand. Dabei kommen Olga und die anderen Frauen ums Leben. Frank Parker wird in die Vergangenheit geschickt, um den Tod der Frauen zu verhindern.
Als er im Camp erscheint, glaubt ihm Olga kein Wort. Sie denkt vielmehr, er habe sich wieder einmal etwas ausgedacht, um Eindruck bei ihr zu schinden. Als Raleighs Terroristen auftauchen, ist es fast schon zu spät ...
 
<<  RÜCKWÄRTS
ZU SEASON 3
VORWÄRTS  >>