2. STAFFEL
WUNDERKIND X-35
X-35 NEEDS CHANGING
FOLGE 17
Aus einem Labor in Illionis wird ein genetisch erzeugtes Baby, bekannt als X-35, entführt und nicht einmal ein Zeitsprung Parkers kann es rechtzeitig zurückbringen.
Das Baby wurde aus einer Eizelle einer der brillianiesten US-Wissenschaftlerinnen, und dem Sperma eines der besten russischen Wissenschaftler erzeugt. Im Labor wurden die Gene manipuliert, und das Ergebnis war X-35. Dieses Kind wird eines Tages der intelligenteste Mensch der Welt sein.
Das Baby befindet sich in der Gewalt von Tschedschenischen Rebellen, die in ihm den nächsten grossen Führer ihres Landes sehen.
Olga und Parker bekommen den Auftrag, das Baby zurückzuholen, wobei ihre elterlichen Instinkte erwachen, nachdem sie das Baby gefunden haben. Da sie im laufe der Zeit für das Kind elterliche Gefühle entwickelt haben, beschliessen sie, das Kind nicht in das sterile Labor zurückzubringen, sondern der leiblichen Leihmutter zu übergeben ...
 
<<  RÜCKWÄRTS
ZU SEASON 2
VORWÄRTS  >>