2. STAFFEL
KOLLISION IM HIMMEL / FLUGZEUGABSTURZ
THE BACKSTEPPER'S APPRENTICE
FOLGE 13
Der kolumbianische Priester Humberto Rodriguez wird von einem Auftragskiller der Drogenmafia ermordet. Da die politischen Folgen der Tat unabsehbar sind, erhält Parker den Auftrag, in die Vergangenheit zu reisen und den Killer festzunehmen, um ihn als Zeugen gegen die Drogenbosse einsetzen zu können.
Auf dem Flug in die Vergangenheit kollidiert die Zeitkapsel jedoch mit einem Verkehrsflugzeug, das daraufhin explodiert. Gleichzeitig gerät einer der Passagiere, ein Junge namems Morgan Walker, zusammen mit Parker in die Vergangenheit.
Morgan war mit seiner Mutter auf dem Weg zur Beerdigung seines Großvaters. Das Zeitsprung-Team zweifelt an Parkers Erlebnis, denn Ballard meint, die Kapsel könne kein Flugzeug zerstören, da sie sich während des Fluges in einem nichtmateriellen Zustand befinden würde.
Währenddessen muss Morgan feststellen, dass er plötzlich Geschehnisse vohersehen kann - so auch den Tod seines Großvaters. Also fängt er an, die schlimmste Woche seines Leben ungeschehen zu machen, und sogar seinen Großvater zu retten.
 
<<  RÜCKWÄRTS
ZU SEASON 2
VORWÄRTS  >>