Det. Mac Taylor
Gary Sinise

INFO : Det. Mac Taylor
Angeführt wird das New Yorker CSI-Team von Detective Mac Taylor, einem aus Chicago stammenden ehemaligen Marine Corps-Offizier, der bereits viele Abteilungen innerhalb des NYPD durchlaufen hat und schließlich als einer der weltweit renommiertesten Kriminalisten bei der CSI-Truppe gelandet ist. Er hat bei den Anschlägen des 11. September seine Frau verloren, und die Trauer sitzt noch immer tief.

INFO : Gary Sinise
Geboren am 17.März 1955 in Blue Island Illinois. Er ist 1,78 m groß.
Nachdem er mit seiner Familie nach Highland Park gezogen war, wurde der Film „West Side Story“ zu einem Schlüsselerlebnis, der in ihm den Wunsch regte, Schauspieler zu werden.
1974 gründete er die „Steppenwolf Theatre Company“ in Chicago. Nachdem er einige Bühnenstücke Regie geführt hatte, war sein Einstieg in Hollywood als Director von 2 Episoden „Crime Story“ 1986., gefolgt von „Miles from Home“ 1988 mit Richard Gere.
1994 bekam er als Lt. Dan in „Forrest Gump“ (mit Tom Hanks) mehrere Awards und eine Oscar Nominierung.
Er ist seit 1981 mit Moira Harris verheiratet, mit der er 3 Kinder hat: Sophie (1988), McCanna (1990) und Ella (1992).
Er spielt mit anderen Musikern in einer Band, mit der er auch schon die deutschen US-Airbases besuchte um dort für die amerikanischen Soldaten zu spielten. Die Band wurde nach der Rolle des Lt. Dan benannt : LtDanBand.

Filme (u.a.): Serien:
  • A Midnight Clear (1992)
  • The Stand (1994)
  • Forrest Gump (1994)
  • Apollo 13 (1995)
  • The Green Mile (1999)
  • Reindeer Games (2000)
  • Mission to Mars (2000)
  • Die Vergessenen (2004)
  • Crime Story (1986)


  • ZURÜCK ZUR AUSWAHL